Ummeldung von Abfallbehältern auf ein anderes Grundstück

Allgemeine Info

In Oldenburg werden die Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer beziehungsweise die beauftragten Hausverwaltungen zu den Abfallgebühren veranlagt. Nur diese können Abfallbehälter wirksam an-, um- und abmelden. Als Mieterin/Mieter wenden Sie sich bitte an Ihre Vermieterin/Ihren Vermieter. Beachten Sie bitte, dass die Angabe sämtlicher Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer und des Kassenzeichens zwingend erforderlich ist.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unser ServiceCenter unter der Telefonnummer 235-4444.

Ummeldeformular – Adresse

Ihre Daten
Restabfall
Bioabfall
Neue Daten
Die Behälter werden auf folgendem Grundstück weitergenutzt:
Der Eigentümer ist:
Abschicken
Hinweis: Mit einem * Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wie geht es weiter?

Nach erfolgter Prüfung erhalten Sie vom Fachdienst Finanzen die beantragten Gebührenmarken und einen geänderten Abgabenbescheid.