Antrag auf Nutzung städtischer Sportstätten – Trainingsbetrieb

antragsportsttten

Angaben zum Antragsteller
Angaben zur Sportstätte
Angaben zur Nutzung
Hinweis
Die Nutzung ist in Turnhallen bei Grundschulen ab 16 Uhr, in Turnhallen bei Gymnasien ab 17.30 beziehungsweise im Einzelfall ab 18.15 Uhr, in Sporthallen ab 16 Uhr und auf Sportplätzen ab 15.45 Uhr durchführbar. 1 Übungseinheit = 45 Minuten, pro Trainingsgruppe sind maximal 2 Übungseinheiten (= 90 Minuten) möglich. Das Arbeiten mit Pyrotechnik oder brennbarem Zubehör sowie die Verwendung von Handballharz ist ausdrücklich nicht gestattet.
Absenden
captcha